LEBENSZAHL

LEBENSZAHL

Seit 30 Jahren empfehle ich das Buch „Lebenszahl als Lebensweg“ von Dan Millman. Aus Datenschutzgründen kann ich leider die entsprechenden Kapitel hier nicht zur Verfügung stellen. Inzwischen habe ich allerdings einige erweiterten Informationen zusammengestellt, die ich für Sie auf diesen Seiten zur Verfügung stelle. 

Natürlich ist das in Kürze trotz allem nur ein Einblick – ich arbeite seit über 20 Jahren mit der Nummerologie, teils aus spielerischer Neugierde, teils, weil ich immer wieder beobachtend feststellen konnte, dass da „etwas dran“ ist. Denn mein Forschergeist untersagt mir seit jeher blinder Glaube an irgendwelche Systeme. 

Und natürlich ist jedes System nur ein System und dient als Orientierungshilfe. Kein System kann aber je den ganzen Menschen erfassen – dies einfach wieder einmal zur Erinnerung für die Menschen, die mir hier und in dieser Form zum ersten Mal begegnen. 

Und dann? Was nützt mit diese Orientierungshilfe? Denn Verstand und Einsicht sind das eine – wie aber setzen Sie dies nun praktisch um? 

Wenn Sie sich solche und ähnliche Fragen stellen, ist es vielleicht Zeit für ein Coaching? Dann bin ich gerne für Sie da und begleite Sie ein Stück weit auf Ihrer ureigenen, spannenden Reise zu sich selbst und durch das Leben.

Lebenszahl: Anleitung zur Berechnung

(Quersumme Tag + Quersumme Monat + Quersumme Jahr = xx/x)

Beispiel: 02. 10. 1996 = 2 + 1 + 25 = 28/10/1

Für die Berechnung der Partnerzahl addieren Sie einfach alle vorhandenen Zahlen miteinander.

Beispiel:

Partner A: 02. 10. 1996 = 2 + 1 + 25 = 28/10/1

Partner B: 03.05.1994 = 3 + 5 + 23 = 31/4

Partnerzahl: 28 + 31 = 59/14/5

Übersicht Lebenszahl 1 – 0

LEBENSZAHL 1: LEBENSKRAFT, KREATIVITÄT UND ZUVERSICHT

Lebenszahl 2

Lebenszahl 3

Lebenszahl 4

LEBENSZAHL 5: FREIHEIT UND DISZIPLIN

Lebenszahl 6

Lebenszahl 7

Lebenszahl 8

Lebenszahl 9

Schreibe einen Kommentar