Spiraldynamik – Kunst der Bewegung

Wo in der Natur Gegensätze oder Polaritäten miteinander in einen Prozess gelangen, in einen Dialog oder gar eine Integration, kann man das Phänomen der Spirale beobachten.

 

Kommentar: „Spiraldynamik als grundlegendes Prinzip kommt in der PRAXIS für Gesundheit und Lebensfreude ebenfalls zum Zug. Ich habe einen Teil der Ausbildung absolviert, darf aber nicht offiziell die Methode als von mir verwendete angeben. Da es sich um Beobachtungen aus der Natur unter Beeinflussung aus Sport / Kampfkunst handelt, ist Spiraldynamik nicht etwas Neues, sondern eine Beobachtung von und Arbeit mit der Natur.

Die Natur ist meines Erachtens nicht käuflich und kann auch niemand für sich als „Schöpfer“ in Anspruch nehmen. Selbstverständlich bin ich meinen Vorbildern und Gebern von Inspiration allzeit äusserst dankbar und empfehle an dieser Stelle auch gerne allen Interessierten sich im Hinblick auf Wohlbefinden und Entwicklung eingehender mit der Methode zu befassen.“

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen